Shopping Hotels Gastronomie Dienstleistung Parken Information Links Kontakt Impressum
Startseite Information Nachbarstraßen

Information


Termine Öffnungszeiten Sonntagsöffnung News Umgebung Nachbarstraßen Nachbarplätze Nachbargeschäfte Geschichte Schon gewusst? Daten & Fakten Entfernungen Immobilien Neueröffnung U-Bahn Bus Geldautomaten Lebensmittel Telefon und Internet Briefkästen Sauberkeit Presse-Artikel Presse-Mitteilungen Presse-Fotos

Sitemap Stadtplan

Nachbarstraßen


Neben dem Kurfürstendamm und der Tauentzienstraße finden Sie in der näheren Umgebung der Nürnberger Straße weitere interessante Straßen mit einem ganz individuellen Charakter:

Augsburger Straße
Von der belebten Verkehrsachse Joachimstaler Straße führt die ruhige Augsburger Straße parallel zu Kurfürstendamm und Tauentzienstraße verlaufend am ansprechend begrünten Los-Angeles-Platz vorbei, überquert die Nürnberger Straße und endet in der Passauer Straße direkt am KaDeWe. Neben mehreren Hotels, dem Berliner Standort der Hypo Real Estate Bank (an der Ecke Rankestraße), bietet die Augsburger Straße verschiedene kleine Geschäfte, Galerien, Reisebüros und Bistros.

Marburger Straße
Nordwestlich verläuft die Marburger Straße teilweise parallel zur Nürnberger Straße. Sie ist kürzer als die Nürnberger Straße, beginnt erst an der Augsburger Straße und endet bereits an der Tauentzienstraße. Neben der Spielbank Berlin, verschiedenen medizinischen Dienstleistern und der Berliner Zentrale der HUK-Coburg Versicherung besitzt die eher ruhige Nebenstraße noch einen Nachtclub und verschiedene Restaurants.

Rankestraße
Ein Seiteneingang zum Kaufhaus Karstadt (ehemals Kaufhaus "Wertheim" gehört zum Arcandor- bzw. KarstadtQuelle-Konzern) sowie das dazugehörige Parkhaus befinden sich ebenso wie eine Sparkassenfiliale, die Münchener Hypothekenbank, die Allgemeine Beamten Kasse Kreditbank, die Techniker Krankenkasse, eine große Buchhandlung von Hugendubel auf 4 weitläufigen Etagen und mehrere Restaurants in der Rankestraße. Sie beginnt an der Lietzenburger Straße und endet an der Gedächtniskirche / Ecke Kurfürstendamm.

Passauer Straße
Auf der einen Seite durch das KaDeWe und auf der anderen Seite durch die anspruchsvolle Seniorenresidenz Tertianum sowie das Creativ-Kaufhaus Idee geprägt, ist die Passauer Straße auch aufgrund der Einfahrten zu drei Parkhäusern gut besucht. Darüber hinaus findet man hier mehrere Geschäfte mit original Lebensmitteln aus Russland, Griechenland und Israel.

Ansbacher Straße
Die Ansbacher Straße wird im nördlichen Bereich durch den Wittenbergplatz unterbrochen und endet dort jeweils als Sackgasse. Im Norden schließt sie an die Kurfürsten- und im Süden an die Hohenstaufenstraße an. Auf Höhe des Wittenbergplatzes befinden sich neben kleineren Hotels das Kolleg Schöneberg und ein großes Geschäft mit asiatischen Lebensmitteln. Der südliche Bereich der Ansbacher Straße ist eine beliebte und ruhige Wohnstraße unweit des romantischen Viktoria-Luise-Platzes.

Würzburger Straße
Als sehr kurze Sackgassenstraße wird die Würzburger Straße der Bedeutung ihrer Namensgeberin nicht in jeder Hinsicht gerecht. In der ruhigen Straße befinden sich Wohnhäuser, eine Filiale der BB Bank (an der Ecke Augsburger Straße 5) und der Seiteneingang zu einem Hotel.

Eislebener Straße
Die Eislebener Straße ist grundsätzlich eine sehr ruhige und idyllische Wohnstraße. Darüber hinaus finden Sie dort ein Hotel und an der Ecke zur Augsburger Straße eine große international tätige Sozietät sowie gegenüber eine Feuerwache, an welcher die Einsatzfahrzeuge jedoch praktisch nie Lärm verursachen.

Budapester Straße
An der Budapester Straße / Ecke Nürnberger Straße befindet sich der Eingang zum Zoologischen Garten Berlin und dem Aquarium. Hier haben sich nahezu alle bekannten Autovermietungen angesiedelt. Neben mehreren Hotels führt die Budapester Straße an der Rückseite des Europa-Centers und am Breitscheidplatz mit der Kaiser-Wilhelm-Gedächtsniskirche vorbei.





____________________________________________________________________________________
Created by Rudolf Horn Consulting